Im Zeichen der Windmühle

Ein Thema für sich sind die Fahnen, Wappen, und Stander.

 

Der Vereinsstander des SVLF war bis 2010 schwarz umrandet und zeigte eine schwarze Mühle im weißen Kreis, umgeben von einem gelben Fond. Behutsam modernisiert, zeigt der Vereinswimpel die Mühle jetzt im Blau des Himmels und des Meeres auf weißem Grund - umgeben vom Gelb der Fehmarnschen Getreide- und Rapsfelder. Manchmal ist weniger mehr.

 

Eine traditionelle Stadtflagge oder ein Wappen von Lemkenhafen ist nicht dokumentiert. Im Lübecker Stadtarchiv wird ein Tonsiegel aus dem 14. Jahrhundert verwahrt. Es zeigt ein braunes Lamm mit grünem Nesselblatt.

 

Die oft zu sehende blaue Fehmarnfahne mit gold-roter Krone auf blauem Grund erinnert an eine alte Lehensflagge des dänischen Herzog Adolf von 1580 für Fehmarn. Sie ist aber nicht offiziell und ein  Beispiel insularer Tradition.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Eingetragen ins Vereinsregister Burg/Fehmarn am 24. August 1967