Sehr gepflegte Segelyacht der Spitzenklasse. 


Neues Rigg 2014 mit neuem Rollgroß und Rollfock. 
Teakdeck durch Werft 2015 kpl. abgezogen, neu vergossen und verpfropft. Raymarin Plotter u. Radar, AIS-Empfänger,
Windmeß, Log, Lot. Radio LCD-TV, 400 A Service Batterien. Kühl/Gefrier-Truhe. Diesel-Heizung. Sprayhood u. Cockpitzelt neuwertig.
Bugstrahlruder, 3flügeliger Faltpropeller, elektrische Ankerwinde, manuelle und elektrische Lenzpumpe.

Neue LED-Beleuchtung innen und außen. Schiff ist nur vom Eigner gesegelt.

Ausrüstungliste Najad 361, Baunummer 9 von 1995:

 

Fäkalientank, manuelle Lenzpumpe mit Deckabsaugstutzen

Teak auf dem Laufdeck und Aufbau zur Saison 2016 werftmäßig

abgezogen, neu vergossen und verpfropft.

Heizung Eberspächer D 3 L-C

4 Heizungsaustritte: WC, Achterkajüte, Salon und Vorschiff

Dusche im Cockpit

Kühlsystem Frigojoker E.S. 160-12

220 V Landanschluß, FI-Schalter, 20 m Anschlußkabel CEE 3x16A

Steckdosen: Pantry, Kartentisch, Achterkajüte Salon zum Vorschiff

Heißwasser über Motor und e-Heizpatrone

Batterieladegerät

2 x Verbraucher Batterien AGM 380 A, 1 x Starter Batterie 85 A

LCD TV und Radio

Gasfernschalter

Bugleiter

4 Augen mit Sorgeleinen auf Laufdeck und Aufbau

Antenne für UKW und AIS-Weiche

Bugstrahlruder 7 PS/5,5 KW

Elektrische Ankerwinde unter Deck

Autohelm Log. Lot Wind und Multiinstrument im Cockpit

Autohelm Autopilot ST 6000

Raymarin Chartploter C 80 mit separater GPS-Antenne

Raymarin Radar am Mast

AIS-Empfänger

40 m Ankerkette mit 15 kg. Bruce-Anker 

Cockpitpersenning, Cockpittisch klappbar

Steuerrad mit Leder bezogen

Skylightjalousie mit Mückennetz, Achterkajüte, Salon und Vorschiff

Nirobügel über Doradelüfter und am Scheibenaufbau

Vorsegel-Reffanlage Selden Furlex 8C, Selden Achterstakspanner

Kutterstak mit Wichardstrecker und extra Fall

Spinnakerbaum am Mast incl. Lift, Schoten, Spifall und Babaholer

Isoliertes Achterstak und 

Entstörfilter mit Erdungsplatte

Selden Mast mit Rollgroß 30 qmtr. von 2014

Rollgenua triradial 46 qmtr.  2014

Fock III. 20 qmtr mit Stagreitern f. Kutterstak

Fallen und Reffleinen ins Cockpit umgelenkt

Fester Baumniederholer mit Gasdruckdämpfer

Zwischenpolster im Vorschiff und Achterschiff

Manuelle und elektrische Bilgepumpe

Verstellpropeller 3flügelig Maxprop

2 Sitze im Heckkorb

13 neue LED-Deckenspots, Achterkajüte, Pantry, 

WC Salon und Vorschiff 

4 neue Wandlampen im Salon

1 St. Neue LED 3farben Lampe mit Ankerlicht kombiniert

1 St. Außenbord-Motorhalterung

6 St. Wantenspanner-Schoner aus Aluminium

1 St. Elektrischen Barograph mit Aufzeichnung

1 St. Navtech Wetterempfänger mit Aufzeichnung

1 St. UKW-Debeg

1 St. Weiteres Mutiinstrument am Kartentisch

1 St. Rettungsinsel in der Tasche, (älter)

 

Bei Interesse bitte melden unter mario@minnemann.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Eingetragen ins Vereinsregister Burg/Fehmarn am 24. August 1967