Gebühren als Tageslieger

 

In den Preisen enthalten sind: Frischwasserversorgung, Müllentsorgung, Nutzung der Sanitärräume.

 

Die Nutzung des Clubheimes bedarf der Erlaubnis des Hafenmeisters oder der Begleitung eines Mitgliedes.

 

Gebühren für Kurzzeitlieger:

Die maximale Liegezeit beträgt 3 Stunden. Es ist eine Gebühr von 7,00 Euro zu entrichten. Die Kurzzeitliegergebühr wird bei Übernachtung angerechnet.

In der Kurzzeitliegergebühr ist die Mehrwertsteuer enthalten.

 

Gebühren für Tageslieger:

Die Tagesliegergebühr wird entsprechend folgender Tabelle berechnet und gilt für 2 erwachsene Personen.

 

Bootsgröße

Liegepreis

bis 9 m

12 Euro

bis 12 m

19 Euro

bis 16 m

26 Euro

ab 16 m

30 Euro

   
   
   

Für die Liegeplätze 122 bis 140 gilt eine einheitliche Tagesliegergebühr in Höhe von 26 Euro.

 

Für jede weitere volljährige Person an Bord wird eine Gebühr von 2 € pro Tag/Person erhoben.

 

In der Gebühr für Tageslieger ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten.

 

Die Kurabgabe muss nach den jeweils gütigen Regularien der Stadt Fehmarn beim Hafenmeister entrichtet werden

Druckversion Druckversion | Sitemap
Eingetragen ins Vereinsregister Burg/Fehmarn am 24. August 1967