Gebühren als Vereinsmitglied

 

Das aktive Vereinsmitglied zahlt einen Mitgliedsbeitrag in Höhe von 100 € p.a., sowie eine Arbeitsdienstleistung in Höhe von 300 Euro p.a. Er hat die Möglichkeit diesen Arbeitsdienst mit maximal 30 Stunden pro Jahr auszugleichen. 

 

Passive Mitglieder zahlen 85 Euro p.a. und Jugendliche Mitglieder 15 Euro p.a.

 

Partner und Kinder, die das aktive Mitglied ständig begleiten und die Möglichkeiten des Vereins nutzen, müssen als Mitglieder geführt werden.

 

Die Liegeplatz Kosten für ein Vereinsmitglied bestehen aus der Pachtgebühr und der Hafengebühr (Verbrauchsumlage für Wasser und Strom)

 

Die Berechnungsformeln lauten:

     für die Pachtgebühr

       10,10 Euro pro qm Wasserfläche des Liegeplatzes

    für die Hafengebühr

       6 Euro pro qm Wasserfläche des Liegeplatzes

 

7.1 Die Vertragslaufzeit beträgt jeweils ein Jahr und verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Vertragsdauer von einer der Parteien schriftlich gekündigt wird.

  

7.2 Eine vorzeitige Auflösung des Mietvertrages innerhalb des betroffenen Jahres sowie eine Rückzahlung der Mietgebühr für die nicht genutzte Mietzeit sind nicht möglich.

 

7.3. Die Preise für den Liegeplatz verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen Umsatzsteuer  in Höhe von 7 %.

 

Bitte entnehmen Sie den folgenden Beispielberechnungen die Mitgliedsgebühren für eine 4-köpfige Familie sowie die Kosten für einen Liegeplatz mit den Maßen 12 x 4 Meter:

Aufnahmegebuehr.pdf
PDF-Dokument [777.3 KB]
MGBeitraege 4-koepfige Familie.pdf
PDF-Dokument [777.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
Eingetragen ins Vereinsregister Burg/Fehmarn am 24. August 1967