Infrastrukturpauschale

Die Infrastrukturpauschale ist eine technische Umlage für den kranenden Gastlieger. Sie ist gleich zu setzen mit der Hafengebühr, die der Pächter eines Liegeplatzes beim SVLF e.V. entrichten muss.

 

Die Infrastrukturpauschale ist somit die Beteiligung des Gastliegers an den Kosten für die Erhaltung der Infrastruktur, des Vorplatzes und beträgt pro laufendem Meter 1,00 € der auf ganze Meter aufgerundeten Bootslänge über alles.

 

Dieser Beitrag ist unaufgefordert beim Hafenmeister zu entrichten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Eingetragen ins Vereinsregister Burg/Fehmarn am 24. August 1967