MOLICH X - DEN 41 Martha

 

Die Molich X entstand in der gleichen Zeit wie Lotus und S 30. Anfang der Siebziger Jahre lag die Idee eines modernen, etwas komfortableren und somit familien- und sommerurlaubstauglichen Renners mit schnittig schanken Linien in der Luft.

 

Diese dänische Variante der Schlanken und Ranken ist mit 2,55 m das breiteste Schiff. Das bringt Formstabilität und damit Segeltragevermögen. Außerdem ist die Breite nach achtern zum vergleichsweise fülligen Heck annähernd beibehalten. Das macht die MOLICH X zu einem modernen und seglerisch interessanten, leistungsfähigen, auch raumschots schnellen Boot.

 

Die Bezeichnung verdankt der Bootstyp seinem Konstrukteur Poul Molich. Der Däne zeichnete das Boot 1972/3. Das X bezieht sich auf die 10 m Wasserlinie. Es wurden 50 Exemplare bis 1991 gebaut. Das Boot ist überwiegend in Dänmark zu finden.

 

„Martha“ bereichert die Flotte der Schlanken und Ranken in Lemkenhafen seit der Saison 15. Einen Vorgeschmack bot „Martha“ bereits bei Schlank & Rank im Juli 15, wo Martha gut abgeschnitten hat. Der weitere Vergleich mit ähnlichen Booten dieser Ära - nicht nur aus dem SVLF - wird interessant.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Eingetragen ins Vereinsregister Burg/Fehmarn am 24. August 1967